Microsoft erklärt Workarounds für Zero-Day-Lücke in Internet Explorer

Das Advisory wurde erweitert und präzisiert. Umgehen lässt sich das Problem etwa mit dem Enhanced Protection Mode der 64-Bit-Versionen. In der Modern-UI-Version des Microsoft-Browsers ist er standardmäßig aktiv.