SanDisk bringt selbstverschlüsselnde SSD X300s für Unternehmen

Sie soll firmeneigene Daten und Identitäten schützen – etwa bei Verlust des Firmen-Notebooks. Mit seiner Hardware-Crypto-Engine unterstützt das Flash-Laufwerk unter anderem Microsofts Encrypted Hard Drive und ermöglicht so eine 256-Bit-AES-Festplattenverschlüsselung. Parallel hat SanDisk für die SSD auch ein Administrationswerkzeug vorgestellt.

Microsofts Cloud-Office ermöglicht ab Juli verschlüsselte Dateien

Dies gilt aber nur für die Unternehmensangebote – SharePoint Online und OneDrive for Business. Jede Datei soll einen eigenen Schlüssel bekommen – und Änderungen an Dateien wieder einen neuen Schlüssel. Außerdem macht Microsoft Richtlinien aus Intunes auf Office 365 anwendbar.

E-Mail-Provider Posteo unterstützt DANE/TLS

Damit erhöht das Berliner Unternehmen die Sicherheit in der E-Mail-Kommunikation. Unrechtmäßig erzeugte oder gestohlene Zertifikate stellen mit der DANE-Technik keine Gefahr mehr dar.

Mozilla lobt 10.000 Dollar Prämie für Lücken in neuer SSL-Verifizierung aus

Das Programm läuft bis Ende Juni. Es steht jedermann offen. Die für Firefox 31 geplante neue Bibliothek pkix soll künftig auch in anderen Mozilla-Programmen zum Einsatz kommen. Sie ist robuster als ihr Vorgänger, ihr Code aber auch deutlich kürzer.