Microsoft schließt kritische Lücken in Internet Explorer und SharePoint Server

Zwei Anfälligkeiten stecken in allen unterstützten Versionen des Microsoft-Browsers. Eine der beiden Schwachstellen wird schon für zielgerichtete Angriffe benutzt. Weitere Patches stehen für Office, .NET-Framework und Windows zur Verfügung.